Riestern für Ehepartner

Hausfrau Susis finanzielles Standbein kostet nur 5 Euro

Jetzt Video ansehen: Riestern für nicht rentenversicherungspflichtige Ehepartner & Hausfrauen ab 5 EUR Hausfrau Susi: Mit 5,00 EUR monatlich die spätere Rente aufbessern. » Video

Susi war zunächst skeptisch, denn sie überlegte: "Jeden Monat fünf Euro investieren – was soll das denn später bringen?" Nichtsdestotrotz hörte sie sich neugierig um, erst bei ihren Freundinnen, dann bei ihrem Mann und im Internet. Als ihr dort vorgerechnet wurde, was mit fünf Euro monatlich später alles zusammenkommt, war sie positiv überrascht.

62,22 EUR Rente jeden Monat, lebenslang – das wollte sie sich nicht entgehen lassen. Schließlich hat man 5,00 Euro immer übrig. Für Susi ist die Riester-Rente eine perfekte Sparmöglichkeit. Und bei HanseMerkur24 fühlt sie sich bestens aufgehoben. 

Steckbrief für Hausfrau Susi und Ehemann Lothar

Susi: 39 Jahre alt, Hausfrau, verheiratet, indirekt zulageberechtigt

Lothar: 42 Jahre alt, Unternehmensberater, angestellt, verheiratet, direkt zulageberechtigt

Kinder: Paul und Stella, 8 und 6 Jahre alt, in 2004 und 2006 geboren

Susi liebt: ihren Garten, Aquarelle malen, Kochen und Backen

Schon für einen monatlichen Beitrag von nur 5,- EUR erhält unsere Hausfrau die vollen staatlichen Zulagen für ihre Riester-Rente: eine Grundzulage von 154,- EUR und zwei Kinderzulagen von jeweils 185,- EUR. Mit diesen Zulagen ergibt sich für sie später eine zusätzliche Rente von 62,22 EUR. So kommt mit der RiesterMeister-Rente auch aus kleinsten Beiträgen eine ansehnliche Rente zusammen.

Voraussetzung hierfür ist, dass auch ihr berufstätiger Ehemann einen Vertrag für die RiesterMeister Rente abgeschlossen hat und 4 % seines rentenversicherungspflichtigen Einkommens hier einzahlt.

So spart Hausfrau Susi zusammen mit ihrem Mann

Hausfrau Susi Jährlich Monatlich
Einkommen 0,00 EUR
Grundzulage 154,00 EUR
2 x Kinderzulage 370,00 EUR
Eigenbeitrag = 60,00 EUR = 5,00 EUR
lebenslange Rente inkl. Zulagen = 746,64 EUR = 62,22 EUR
garantierte Rente = 68,76 EUR = 5,73 EUR
Ehemann Lothar Jährlich Monatlich
Einkommen 72.000,00 EUR
davon 4 % * 2.100,00 EUR
Grundzulage + Fam. Zulagen – 154,00 EUR
Eigenbeitrag** = 1.422,00 EUR** = 118,50 EUR
lebenslange Rente inkl. Zulagen = 1.815,96 EUR = 151,33 EUR
garantierte Rente = 1.643,16 EUR = 136,93 EUR

* aber begrenzt auf den maximal möglichen Sonderausgabenabzug von 2.100,- EUR pro Jahr

** Da Susi als Hausfrau kein Einkommen hat, werden die ihr zustehende Grundzulage und die Kinderzulagen bei der Berechnung der Eigenleistung ihres Ehemannes berücksichtigt, obwohl sie in ihren Vertrag eingezahlt werden.

Hohe Förderquote für Susi und ihren Mann

Durch die hohen jährlichen staatlichen Zulagen für Susi, ihren Mann und vor allem für ihre Kinder, ergibt sich eine Förderquote für die Familie von 47,8 Prozent.
staatliche Förderquote

Fazit: Höchste Rente inkl. Zulagen beim gemeinsamen Monatsbeitrag von 123,50 EUR:

Anbieter
Tarif
Rente inkl. Zulagen
gemeinsam

(garantierte Rente***)
Jahresrente inkl. Zul.
gemeinsam

Differenz zu RiesterMeister
1. HanseMerkur24
    RiesterMeister
214,15 EUR
(142,66 EUR)
2.569,80 EUR
± 0,00 EUR
2. CosmosDirekt
    R1-A(M)
199,09 EUR
(140,25 EUR)
2.389,08 EUR
– 180,72 EUR / – 7 %
3. ASSTEL
    APRRC1
191,00 EUR
(134,00 EUR)
2.292,00 EUR
– 277,80 EUR / – 11 %
4. Allianz
    RiesterRente Klassik
183,00 EUR
(126,89 EUR)
2.196,00 EUR
– 373,80 EUR / – 15 %
5. AachenMünchener
    RiesterRente 1RG
182,00 EUR
(124,08 EUR)
2.184,00 EUR
– 385,80 EUR / – 15 %
6. Gothaer
    PRRC1B
178,00 EUR
(124,80 EUR)
2.136,00 EUR
– 433,80 EUR / – 17 %

RiesterMeister – der Meister unter den Riester-Renten!

Noch Fragen zu Hausfrau Susi & ihrem Ehemann?

  • Was passiert mit dem RiesterMeister, wenn Susi plötzlich doch ein rentenversicherungspflichtiges Einkommen hat?
  • Was wird, wenn Susis Kinder nicht mehr kindergeldberechtigt sind?
  • Was ist, wenn das Einkommen des Ehemannes steigt oder sinkt?
  • Und was wird, wenn Susis Ehemann arbeitslos wird?
  • Was passiert nach einer Scheidung?

Vergleichsbasis: Mann, 42 Jahre, verheiratet, garantierte monatliche Rente 154,10 EUR/monatlicher Eigenbeitrag 118,50 EUR, jährliches Einkommen 72.000,- EUR, 0 Kinder für diesen Vertrag; Frau, 39 Jahre, verheiratet, garantierte monatliche Rente 7,60 EUR (ohne Zulagen)/monatlicher Eigenbeitrag 5,00 EUR, jährliches Einkommen 0 EUR, 2 Kinder für diesen Vertrag; Beide: Rentenbeginn zum Endalter 65 Jahre, Rentengarantie im Todesfall: 10 Jahre, Versicherungsbeginn 1.1.2012, gemeinsame steuerliche Veranlagung. Stand 01/12 | Quelle: HanseMerkur24 / eigene Recherche

*** Mindestens garantierte lebenslange monatliche Rente aus Eigenbeiträgen ohne Zulagen.

RiesterMeister überzeugt!

Print | Bookmark | TopPfeil nach oben